MDR Gendermedizin

Die animerten Filme sind Teil einer Dokumentation des Mitteldeutschen Rundfunks über die sogenannte Gendermedizin. Diese komnzentriert sich auf geschlechtsspezifische Erforschung und Behandlung von Krankheiten und z.B. auch wie unterschiedlich Medikamente bei Mann und Frau wirken können. Für diese Doku mit geplanter Ausstrahlung 2023 durfte ich insgesamt fünf Intermezzos animieren.

Credits

Drehbuch:
Petra Bertram
Rita Kundt

Postproduction Supervisor:
Robert Schröder

Concept Artist:
Sandra Barth

Animation
Sandra Barth
Paul Bender
Luise Worms